Theatergruppe „LeichtSinn“

Mit Leichtigkeit einen Blick aufs Leben werfen! In dieser Theatergruppe spielen jene aus den Kinderkursen entwachsenen Jugendlichen meist mehrere Jahre. „Ein Sommernachtstraum“ wurde 2019 filmisch umgesetzt, „An der Arche um Acht“ von Ulrich Hub wurde 2020/21 aufgeführt, nun ist „Ernst sein ist alles!“ von Oskar Wilde das aktuelle Stück dieser Theatergruppe.

Nach jeder Premiere spielen wir Improtheater und toben uns aus. Welchen Weg diese Gruppe perspektivisch geht, ob ein neues Stück geprobt, eine Improshow geplant wird, oder wir an einer Performance experimentieren – entscheiden die Jugendlichen dieser Gruppe gemeinsam. Es bleibt viel Raum für eigene Ideen!!!