Plakat zur 27. Kinder- & Jugendkunstausstellung

Noch bis 28. Februar ist die 27. Leipziger Kinder- und Jugendkunstausstellung zum diesjährigen Sonderthema „Alles Banane?“ zu sehen, analog – und digital jederzeit!

Die Ausstellungsorte sind über die ganze Stadt verteilt und die meisten davon auch aktuell (seit 01. bzw. 04.02) zugänglich.
Im Internet sind alle Bilder in der Online-Galerie zu finden.

Das Offene Atelier im Grünauer Allee-Center (Heizhaus) und die Halle 14 haben tolle „Schaufensterausstellungen“ organisiert. Im Haus Steinstraße ist eine bunte Auswahl an Bananenwerken in Treppenhaus und Café zu sehen. Diese können ebenso wie im O.S.K.A.R. von Kurskindern- und jugendlichen besichtigt werden. Die Arbeiten im Foyer des MdbK, der GfZK sowie des Literaturhaus Leipzig sind ebenso live und offen für alle zu besuchen. Im Museum der bildenenden Künste empfiehlt es sich ein Zeitfenster zu buchen. Fragt zur Sicherheit bei den anderen Museen und Orten vorher nach.

Wir freuen uns jedenfalls, das auf diese Weise fast alle Kunstwerke in echt zu sehen sind und gratulieren allen Beteiligten!!

Beitrag teilen