Home Termine unterStrom
In der Inszenierung des eigenen Stückes „Flügelschlag“ wurden jene Beweggründe thematisiert die das „Erwachsen“werden mit sich brinden.

unterStrom

Seit vielen Jahren treffen sich in diesem Kurs Jugendliche, deren Anliegen es ist, Theaterstücke zu entwickeln, die zum Nachdenken anregen, und Blickwinkel auf die Beweggründe Anderer provozieren. Fokus im momentan stattfindenden Kurs ist die Umsetzung des Briefromans „Empfänger unbekannt“ von Katherine Kressman Taylor als szenische Lesung mit Livemusik. Max und Martin sind langjährige Freunde, und leiten in San Franzisco gemeinsam eine Galerie. Als Martin mit seiner Familie Ende des Jahres 1932 zurück nach Deutschland geht, gerät er in den Sog politischer Macht. Für die Freundschaft zu seinem Freund jüdischen Max, deutetet diese Entwicklung eine tragische Wendung.

Inszenierungen wie „UnterStrom“, „Triggerwarnung“ und „1984“ von George Orwell wurden in den vergangenen Jahren durch diese Gruppe auf die Bühne gebracht.

Dies ist ein Theaterkurs für Jugendliche, die mitzugestalten wollen. , was wir tun.

  • Kursdauer: Sept. - Dezember 2022, 17.30 - 21.00 Uhr
  • Altersempfehlung: Jugendliche bis 21 Jahre
  • Bemerkungen: Kein Kurs in den Schulferien und an Feiertagen.

Datum

01. 12. 2022

Uhrzeit

17:30 - 21:00

Preis

5,00 € pro Kurseinheit

Verfügbarkeit

ausgebucht

Veranstaltungsort

Dachtheater
Haus Steinstraße 18, 04275 Leipzig

Für Rollstuhlfahrer nicht geeignet (kein Fahrstuhl)!

Esther Langnäse

Veranstalter

Esther Langnäse
E-Mail
esther.langnaese@haus-steinstrasse.de
QR Code