A
100
A

So war unsere Ferienwerkstatt „Gemeinsam leben“

leicht erklärt

Mirjam und ihre Freundinnen haben sich verkleidet und dann fotografiert. Auch Margot wollte mal ganz anders aussehen. Im Gehrock aus unserem Theater sah sie wie eine Königin aus! Die Fotos haben wir bemalt oder überdruckt. Der große Garten vom Martinstift wurde zum Kunst-Paradies. Die Kinder von der Kita "Sonnnenhof" kamen und machten mit!

So war unsere Ferienwerkstatt „Gemeinsam leben“:

Unsere inklusive Kunstwerkstatt „Gemeinsam leben“ wurde zum Ferien-Kunst-Paradies:
Die Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen waren zwischen 5 und 89 Jahren alt – da gab es viel zu erzählen und auszutauschen! Malgarten, Naturwerkstatt, Druckatelier und Fotowerkstatt ließen die kleinen und großen Künstlerhände kaum zum Ausruhen kommen – die Ideen flirrten mit der Oktobersonne durch Haus und Garten! Sich verkleiden und fotografieren, an der Staffelei malen, mit selbst gemachten Stempeln drucken, mit Naturmaterialien ein fantastisches Tor gestalten – es waren der Aktivitäten viele… Aber unser buntes „Tor“ als Vision eines offenen Miteinanders zeigt wohl den Spirit unserer Kunstwerkstatt-Woche am Treffendsten!

Das Projekt wurde von „Aktion Mensch“ gefördert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere