A
100
A

Kunst und Theater in den Winterferien

Für alle Ferienkinder bieten wir zahlreiche Aktivitäten an: in der ersten Ferienwoche jeweils ab 9 Uhr in der Kunstwerkstatt „Ich bin ich“ sowie um 10 Uhr das Theaterstück „Die gestiefelte Katze“. Am 22. und 23.2. wird jeweils um 10 Uhr das Märchen „Vom Fischer und seiner Frau“ gezeigt und am 27. Februar um 16 Uhr „Das tapfere Schneiderlein“

Kunstwerkstatt „Ich bin ich“:In den Bereichen Malerei/Grafik, Keramik (nicht am 18.2.) und Filzens (nur am 18.2. ) kannst du dich und andere in verschiedensten Techniken porträtieren. Dabei kannst du in verschiedene Rollen schlüpfen, dir dich als Märchenfigur vorstellen und deiner Fantasie freien Lauf lassen.
14. – 18. Februar jeweils von 9-12.30 Uhr
Kosten: 4,00 € , ermäßigt LP 2,50 €
Theater
„Die gestiefelte Katze“ (Märchentheater mit Dramavision)
Unterhaltsame Abenteuer mit der gestiefelten Katze können Kinder ab fünf Jahren erleben:
“Eigentlich sollte die große Schwester auf Jonas aufpassen, während die Eltern im Konzert sind. Doch Cordula hat andere Pläne und lässt Jonas mit der Katze allein zu Haus. – Wovor fürchtest du dich – spricht ihn die Katze plötzlich an und es beginnt eine abenteuerliche Reise ins Märchenland.”
14. bis 18. Februar jeweils um 10 Uhr
Eintritt: Kinder; 3,50€/ 2,50€ mit Ferienpass/ Leipzigpass;5€ Erwachsene (3,50€ mit LP)
„Der Fischer und seine Frau“ (Theatergruppe illustris für Kinder ab 5 Jahren)
Ein armer Fischer fängt solch einen Fisch im Meer. Von nun an ist aber das ruhige Leben des Fischers vorbei, denn seine Frau, die Ilsebill, hat eine Unmenge Wünsche, wie das schöne Leben jetzt aussehen soll. Und nie ist Ilsebill zufrieden bis das Meer tobt und der Fischer der Verzweiflung nahe ist …
22. und 23. Februar jeweils um 10 Uhr
Eintritt: Kinder; 3,50€/ 2,50€ mit Ferienpass/ Leipzigpass; 5€ Erwachsene (3,50€ mit LP)
„Die einzig wahre Geschichte über das tapfere Schneiderlein“
(Pupentheater tron- ton – ton für Kinder ab 3 jahren)
Das berühmte Märchen ist natürlich Allen bekannt. Diese neue Aufführung unterscheidet sich etwas von dem Geschriebenen bei den Brüdern Grimund präsentiert viel Musik, wunderschöne Puppen und ein schickes Bühnenbild. Diese Geschichte ist für Kinder ab 2,5 Jahre und ist 40 Minuten lang.
27. Februar um 16 Uhr
Eintritt: 3€ für Kinder; 2€ mit Leipzigpass;5€ Erwachsene (3€ mit Leipzigpass)
Anmeldungen:
Tel. 0341-303 288 25 (Theater)
0341-391 32 19 (KunstWerkStatt) oder Fax: 0341-301 00 98

  • geschrieben am: 11. Februar 2011
  • Achtung: Dieser Beitrag ist schon etwas älter und der Inhalt ist unter Umständen veraltet.
  • Kategorien:
    Veranstaltungen