A
100
A

Dankeschön!

Es war ein herrliches Spektakel! Bis zu 280 Kinder bauten täglich ihre Traumstadt und bastelten, malten, tanzten, was das Zeug hielt. Wir danken tausendfach unseren vielen Kooperationspartnern, die die Kinderstadt jedes Jahr zum Leben erwecken lassen:

Anker Leipzig e.V., Ariowitsch- Haus e.V., Behindertenverband Leipzig e.V., Geyserhaus e.V., Halle 5. e.V., Kulturwerkstatt KAOS,  Mühlstraße e.V., Werk II e.V.,

Ägyptisches Museum,  Stadtgeschichtliches Museum,

Bernd Blindow Schulen, Berufsbildungswerk Leipzig,

Wir danken den vielen freischaffenden Künstlern, die den Kindern und uns wunderschöne Ferien bereiten sowie dem Bauhof- Team und allen ehrenamtlich Engagierten, ohne die dieses Projekt nicht realisiert werden könnte.

Ein herzliches Dankeschön an unsere langjährigen Förderer und Unterstützer:

AfJFB (Amt für Jugend, Familie und Bildung), Lions Club, Leipzigstiftung, Farbenschultze, Strabag, Stadtreinigung Leipzig, B.A.S. Verkehrstechnik Leipzig, Leipziger Kistenfabrik, Klöpferholz GmbH, Karl Ahmerkamp Leipzig GmbH, EVG Holzhandwerk Leipzig eG, Baumarkt Hellweg, Obi Baumarkt am Bahnhof

Wir freuen uns jetzt schon auf nächstes Jahr!

  • geschrieben am: 13. September 2016
  • Achtung: Dieser Beitrag ist schon etwas älter und der Inhalt ist unter Umständen veraltet.
  • Kategorien:
    Stadt in der Stadt