• Stempel-Logo

Thematischer Wettbewerb: „Wer regiert die Welt?“
Was ist deine Welt? Ein geheimnisvoller, magischer Ort in deiner Fantasie, dein Kinderzimmer oder doch die große, weite Welt da draußen?
Und wie kommst du dahin? Begibst du dich auf einer imaginärer Reise durch deine Träume oder öffnest du einfach die Haustür und gehst hinaus?
Und wer bestimmt dann dort? Du selbst, die Liebe oder doch die Gier und das Geld? Zeig uns deine Welt! Zeig uns wer sie regiert!

1.) Teilnahmebedingungen und Ausschlusskriterien

Teilnahmeberechtigt sind Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre, die in Leipzig bzw. in der Leipziger Region wohnen. Die Einreichung der Arbeiten kann einzeln, aber auch als Gruppe erfolgen. Jeder Teilnehmer / jede Teilnehmerin darf maximal zwei Arbeiten zum Wettbewerb einreichen.

Jeder Teilnehmer / jede Teilnehmerin muss auf der Rückseite der Arbeit mit seiner/ihrer Unterschrift bestätigen, dass die Arbeit mit seinem/ihrem Einverständnis eingereicht wurde. Fehlt die Unterschrift, kann die Arbeit leider nicht bewertet werden. Gruppenarbeiten sind ebenfalls zu unterschreiben.

Weitere Bedingung ist, zu notieren, welche Gedanken sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu ihren Arbeiten gemacht haben. Was ist Dir wichtig? Auf dem Einlegeblatt gibt es hierzu deshalb zwei Fragen und mehr Platz!

Um keine Bedingung zu verpassen, gibt es eine Checkliste, auf der Ihr kontrollieren könnt, ob Ihr nichts vergessen habt.

Ausschlusskriterium Klassensätze

Klassensätze werden nicht bewertet. Unter einem Klassensatz verstehen wir die Einreichung mehrerer Bilder einer Schule / Klasse bei denen offensichtlich ist, dass mind. drei der folgenden Kriterien zutreffen:

  • Vorgabe der Technik

  • Vorgabe der farblichen Gestaltung

  • Vorgabe der Bildaufteilung

  • Vorgabe des Themas

2.) Haftung
Die Veranstalter haften nicht bei Schäden oder Verlusten.

3.) Künstlerische Techniken

Alle künstlerischen Techniken der Malerei, Grafik, Fotografie, Video, Performances, Collage und Druck sind zugelassen.

Die bildkünstlerischen Arbeiten dürfen das Format 70 x 100 cm nicht überschreiten. Größere Arbeiten nehmen wir nicht entgegen. Die Video-Beiträge sollen auf DVD oder CD eingereicht werden. Das Format muss mit den gängigen Programmen (Windows Media Player, WinAmp, Qicktime usw.) auf einem PC oder MAC abspielbar sein. Bei längeren Beiträgen ist ein Auszug von max. 5 Minuten einzureichen. Bei längeren Beiträgen ist das Original sowie ein Auszug von max. 5Minuten einzureichen.

4.) Beschriftung

Jede Arbeit muss auf der Rückseite (nicht auf der Vorderseite!) beschriftet werden

(Dazu bitte Einlegeblatt benutzen, ggf. kopieren).

Die Arbeiten dürfen nicht auf Hinterleg-Karton aufgeklebt werden.

5.) Abgabetermine

Donnerstag, 26.10.2017, Freitag, 27.10.2017 jeweils 10.00 bis 17.00 Uhr

Arbeiten, die nach dem Abgabetermin eingereicht werden, werden nicht berücksichtigt!

6.) Abgabeort

Haus Steinstraße e.V., Medienwerkstatt, Steinstraße 18, 04275 Leipzig

7.) Jury

Neben Vertretern der teilnehmenden Ausstellungsorte und des Kulturamtes wirken externe KünstlerInnen, LehrerInnen, StudentInnen und Kinder und Jugendliche (zwischen 11 bis 18 Jahren) mit. Sollten Arbeiten vorliegen, an denen ein Jurymitglied bzw. die durch ihn / sie vertretene Institution beteiligt war, so hat das Jurymitglied bei der Bewertung kein Stimmrecht. Die Jury entscheidet, welche Bilder / Kunstwerke ausgestellt werden.

8.) Feierliche Ausstellungseröffnung Samstag, 13.01.2018, 11.00 Uhr im Café des Museums der bildenden Künste

Die von der Jury ausgewählten Arbeiten werden ausgestellt. Bei einer feierlichen Ausstellungseröffnung werden die ausgewählten Werke bekannt gegeben und einzelne Bilder vorgestellt. Alle nominierten Bilder werden ab 13.01.2018 an unterschiedlichen Orten in der Stadt Leipzig präsentiert.

9.) Ausstellungsorte

Galerie für Zeitgenössische Kunst, Karl-Tauchnitz-Str.11, 04107 Leipzig

Geschwister-Scholl-Haus, Ritterstraße 8 – 10, 04109 Leipzig

HALLE 14 / Kunstvermittlung, Spinnereistr.7, 04179 Leipzig

Haus des Buches, Gerichtsweg 28, 04103 Leipzig

Haus Steinstraße, Steinstraße 18, 04275 Leipzig

Kinder- und Jugendkulturzentrum O.S.K.A.R., Gabelsbergerstr.30, 04317 Leipzig

Museum der bildenden Künste Leipzig, Katharinenstr.10, 04109 Leipzig

Sächsische Bildungsagentur, Nonnenstr. 17 A, 04229 Leipzig

Immanuel-Kant-Gymnasium, Scharnhorststr. 15, 04275 Leipzig

10.) Informationen

Alle Informationen zur Leipziger Kinder- & Jugendkunstausstellung gibt es unter www.kijuku-leipzig.de. Unter der Rubrik Galerie können Sie sich die nominierten Bilder der vergangenen Jahre anschauen und erfahren nach der Preisverleihung außerdem, wo welches Bild ausgestellt ist.

Anfragen können gerichtet werden an:

Oliver Meisel

Haus Steinstraße e.V. Tel.: 0341 – 30 32 88 84

Steinstraße 18 Fax: 0341 / 301 00 98

04275 Leipzig Email: kijuku@haus-steinstrasse.de

Web: www.haus-steinstrasse.de

Weitere Informationen

Alle AusstellerInnen werden schriftlich bis zum 18.12.2017 informiert. Sollten die Arbeiten über die Schule eingereicht werden, wird die Schule benachrichtigt. Wir bitten die Schulen, die LehrerInnen namentlich zu benennen. Alle Nominierten erhalten eine Urkunde am Eröffnungstag am 13.01.2018 und werden anschließend in einem der benannten Ausstellungsorte präsentiert.


 

 

 

 

 

 

 

 

Anfragen können gerichtet werden an:

Ulrike Bernard

Tel.: 0341 / 391 32 19
Fax: 0341 / 301 00 98

Email: kijuku@haus-steinstrasse.de


KiJuKu 2016/2017
Alle PreisträgerInnen und alle Bilder - hier gehts zur Galerie!

Downloads:
Einleger 2016