Theaterpädagogische Methoden in der Hortarbeit

Dieser Workshop richtet sich insbesondere an HortnerInnen.  Die TeilnehmerInnen lernen spielerisch Methoden der Wahrnehmungsschulung, der darstellerischen Ausdrucksformen, der Teamarbeit und der Vermittlung derselben kennen. Dabei wird auf spezielle Besonderheiten in der Arbeit mit Schulkindern eingegangen.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich - sind sie bereits vorhanden, wird darauf aufgebaut.
Bequeme Kleidung wird empfohlen.
Der Workshop umfasst 4- 6 Stunden (je nach Anfrage) und wird im DachTheater des Haus Steinstraße oder in der Horteinrichtung angeboten.

Details

zurück ‹‹‹

Leitung des Workshops
Katharina Köhler, Theaterpädagogin

Dauer:
(4-6 h)

Beginn:
je nach Anfrage

Kosten:
je nach Teilnehmeranzahl und Stunden



Weitere Workshops

sortiert nach:
  • Mal schauen