„Stadt in der Stadt“: Ehrenamtliche Helfer gesucht!

DSC01196-477x318

Wer möchte bei der 10. Kinderstadt mitbauen? Ab dem 13.7.15 geht es wieder los!

Bis zu 200 Kinder bauen täglich ihre eigene Stadt aus Holz und wir suchen ehrenamtliche Helfer, die Zeit und Spaß daran haben, den Kindern beim Bauen zu helfen, bei den Kreativangeboten mitzuwirken oder beim Auf- und Abbau mit anzupacken.

Ob Bauen oder Sägen, ob Theater spielen, Malen, Körbe flechten, eine eigene Cafébar aufmachen oder als Reporter über die Geschehnisse in der Spielstadt berichten, das alles und viel mehr können die Kinder in ihrer Stadt ausprobieren. Ideen zu entwickeln und umzusetzen,  eine Stadt nach den eigenen Wünschen und Träumen zu bauen, das ist das Ziel dieser beiden Ferienwochen.

Dazu laden wir alle Interessierten ein, die als Betreuer mit den Kindern bauen und spielen möchten. Stu­den­tIn­nen, an­ge­hende Er­zie­he­rIn­nen, Hand­wer­ke­rIn­nen oder Se­nio­rIn­nen, alle, die Spaß an der Ar­beit mit Kin­dern ha­ben und ih­nen ein un­ver­gess­li­ches Fe­ri­en­aben­teuer be­rei­ten möch­ten, sind herz­lich will­kom­men.

Spezielle Vorkenntnisse sind nicht notwendig.

Aufwandsentschädigung: 5€ / Tag: Betreuung beim Bauen und den Kreativangeboten (Zeitraum: 13.7. bis 24.7.2015), 10 €/ Tag für Auf- und Abbau (Zeitraum: 8.-10.7. und 27.+28.7.)

Bitte melden Sie sich gerne unter:

anais.kramer@haus-steinstrasse.de

oder 0341 303 288 24, Mobil: 0151 68124564

Details

zurück ‹‹‹

Anais Kramer
28. April 2015

Kategorien
Ferienangebote
Stadt in der Stadt

Demnächst:

Beratungen

morgen
Donnerstag, 17. August
ab 15:00 Uhr
Sozialberatung für Russisch und Litauisch sprechende Menschen

» mehr erfahren..

Beratungen

Donnerstag, 24. August
ab 15:00 Uhr
Sozialberatung für Russisch und Litauisch sprechende Menschen

» mehr erfahren..

Beratungen

Donnerstag, 31. August
ab 15:00 Uhr
Sozialberatung für Russisch und Litauisch sprechende Menschen

» mehr erfahren..

Familiencafe Yellow

Mittwoch, 06. September
ab 16:00 Uhr
Des Cafés Märchenstunde

» mehr erfahren..

Beratungen

Donnerstag, 07. September
ab 15:00 Uhr
Sozialberatung für Russisch und Litauisch sprechende Menschen

» mehr erfahren..