Premiere: Die Theatergruppe „Klassisch blöd?“ präsentiert „Der Schatten“

von Jewgeni Lwowitsch Schwarz am 24. Februar 18 Uhr 

„Klassisch blöd?“ bringt Licht in das schattige Dunkel im DachTheater 

Ein Schatten entsteht wenn ein Objekt dem Licht im Wege ist. Ohne Licht gibt es also keinen Schatten. Und so steht auch das Licht im Mittelpunkt dieser Aufführung. Sowie die Spieler als auch die Bühne  werden zur Projektionsfläche von Licht, Farben, Bildern.

Die Theatergruppe  Klassisch blöd? greift nicht nur in die ‚polyluxe‘ Trickkiste, um die Zuschauer in eine andere Welt zu entführen. Diese andere Welt ist in diesem Fall, ein Land in dem alles was in anderen Ländern als Märchen gilt, wahr wird: Däumling, Menschenfresser und Riesen, alles Realität. In dieses Land nun reist ein junger Gelehrter. Unwissenheit schützt vor Schaden nicht und er verliert seinen Schatten.

Nun haben wir das Problem — die schattenlose, ausgegrenzte Existenz.

Welches Ende kann so ein Märchen nehmen?

Und was hat es mit den Bauhelmen auf sich? Entsteht hier vielleicht etwas?

Für:                Jugendliche und Erwachsene

Wo:                 DachTheater Steinstraße 18 in 04275 Leipzig
Karten:           8,-/ 5,-€ erm.

Vorbestellungen unter Tel. 30 32 88 25 oder unter www.haus-steinstrasse.de

Wann:             Premiere am 24. Februar 18 Uhr, weitere Vorstellung am 25. Februar 19.30 Uhr 

Details

zurück ‹‹‹

Evelin Cervenkova
18. Februar 2013

Kategorien

Demnächst:

Beratungen

Donnerstag, 24. August
ab 15:00 Uhr
Sozialberatung für Russisch und Litauisch sprechende Menschen

» mehr erfahren..

Beratungen

Donnerstag, 31. August
ab 15:00 Uhr
Sozialberatung für Russisch und Litauisch sprechende Menschen

» mehr erfahren..

Familiencafe Yellow

Mittwoch, 06. September
ab 16:00 Uhr
Des Cafés Märchenstunde

» mehr erfahren..

Beratungen

Donnerstag, 07. September
ab 15:00 Uhr
Sozialberatung für Russisch und Litauisch sprechende Menschen

» mehr erfahren..

Familiencafe Yellow

Mittwoch, 13. September
ab 16:00 Uhr
Des Cafés Märchenstunde

» mehr erfahren..