Junge Kunst: „Nachbarschaft“ im Museum der Bildenden Künste

Eröffnung der 20. Leipziger Kinder- und Jugendkunstausstellung am 10. Januar, 11 Uhr im Café des Museums der bildenden Künste Leipzig

Wie „Nachbarschaft“ von Kindern und Jugendlichen künstlerisch dargestellt wird, können Besucher ab dem 10. Januar 2015 11 Uhr bei der Eröffnung der Kinder- und Jugendkunstausstellung im Café des Museums der bildenden Künste in Leipzig sehen.

Die Ausstellung zeigt unter anderem Kunstwerke zum Thema „Nachbarschaft“ wie „Elefant und Maus“, „Meine Familie“, „Der O.S.K.A.R. Frosch“, „Nachbarn“, „Die Druckpresse“ oder “Ein Sommerabend im Hof““.

Die Jury wählte aus mehr als 400 eingereichten Arbeiten über 200 Kunstwerke aus, die vom 10. Januar bis 28. Februar präsentiert werden. Als Ausstellungsorte beteiligen sich auch in diesem Jahr das Haus des Buches, das Geschwister-Scholl-Haus, das Haus Steinstraße, das Kinder- und Jugendkulturzentrum O.S.K.A.R., die Halle 14 , die Galerie für zeitgenössische Kunst und das Museum der bildenden Künste.

Der jüngste Künstler ist erst zwei Jahre alt. Sein Bild „Schmetterlingsflug“ wird in der Galerie für zeitgenössische Kunst zu sehen sein.

In diesem Jahr nahm zum ersten Mal auch eine Jugendliche an der Jurysitzung teil. Gemeinsam mit den anderen Mitgliedern kürte die 13-jährige Schülerin des Robert-Schumann-Gymnasiums die elf besten künstlerischen Arbeiten. Diese werden bei der Ausstellungseröffnung öffentlich prämiert und im Foyer des Bildermuseums zu sehen sein. Eines der Kunstwerke erhält den Sonderpreis für den besten Hochdruck.

Die 20. Leipziger Kinder- und Jugendkunstausstellung organisiert der Haus Steinstraße e. V. im Auftrag des Leipziger Kulturamts. Beteiligen konnten sich Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre aus Leipzig und Umgebung mit allen bildkünstlerischen Techniken der Malerei, Grafik, Collage oder Hochdruck, aber auch mit Videoinstallationen, Webdesign-Arbeiten oder Animationen.

Die Eröffnungsveranstaltung und die Ausstellung sind kostenlos.

Unterstützt wird das Projekt vom Hotel Michaelis, Martin Jehnichen, dem Lions Club Tilia Lipsiensis, Hoch & Partner und der Sächsischen Bildungsagentur, Regionalstelle Leipzig.

Genaue Infos unter: http://www.kijuku-leipzig.de/

Was:               Eröffnung der 20. Kinder und Jugendkunstausstellung

Wann:              10. Januar 2015 11 Uhr

Wo:                 Café des Museum der bildenden Künste in der Katharinenstraße 10 in 04109 Leipzig

Eintritt:             kostenlos

Projektleitung: Franziska Herold (franziska.herold@haus-steinstrasse.de)

Details

zurück ‹‹‹

Evelin Cervenkova
19. Dezember 2014

Kategorien

Demnächst:

Beratungen

Donnerstag, 24. August
ab 15:00 Uhr
Sozialberatung für Russisch und Litauisch sprechende Menschen

» mehr erfahren..

Beratungen

Donnerstag, 31. August
ab 15:00 Uhr
Sozialberatung für Russisch und Litauisch sprechende Menschen

» mehr erfahren..

Familiencafe Yellow

Mittwoch, 06. September
ab 16:00 Uhr
Des Cafés Märchenstunde

» mehr erfahren..

Beratungen

Donnerstag, 07. September
ab 15:00 Uhr
Sozialberatung für Russisch und Litauisch sprechende Menschen

» mehr erfahren..

Familiencafe Yellow

Mittwoch, 13. September
ab 16:00 Uhr
Des Cafés Märchenstunde

» mehr erfahren..