Planungsraumarbeit in Leipzig-Mitte und -Süd

Als Träger mit Managementfunktion arbeitet der Haus Steinstraße e.V. eng mit dem Amt für Jugend, Familie und Bildung (AfJFB) und den freien Trägern der Kinder- und Jugendhilfe in Leipzig- Mitte und -Süd zusammen.

Mit der Einrichtung von 6 Planungsräumen, einem jeweils dazugehörigen Stadtteilkoordinator im AfJFB und einem Träger mit Managmentfunktion bei den freien Trägern wird seit 2013 das Prinzip der Sozialraumorientierung in der Jugendhilfeplanung umgesetzt.

Ziel ist es dabei:

  • neue Formen der aktiven Einbindung von Kindern und Jugendlichen in die sie betreffenden Belange in einem konkreten Planungsraum umzusetzen
  • die freien Träger in die Ausgestaltung der Jugendhilfeplanung frühzeitig einzubinden
  • die Politik (Stadtrat, Stadtbezirksräte) in die Prozesse der Jugendhilfeplanung rechtzeitig anzubinden
  • die Steuerung der vorzuhaltenden Leistungsangebote und Maßnahmen der Kinder- und Jugendförderung zu optimieren

Die derzeitigen Arbeitsschwerpunkte und Aufgabenbereiche des Planungsraums Mitte/ Süd sind u.a.:

  • der Ausbau von familienbildenden Maßnahmen
  • der Ausbau verschiedener Maßnahmen der Kinder- und Jugendhilfe im Ortsteil Lößnig und Dölitz- Dösen (Aufbau eines Kontaktladens, Koordinierung des Spielmobils, u.a.)
  • die Intensivierung der Zusammenarbeit in dem Leistungsbereich Schulsozialarbeit
  • Erstellung und Umsetzung des Planungsraumkonzept Mitte/ Süd
  • Fortschreibung des Fachplanes Kinder- und Jugendhilfe
  • Koordinierung des Netzwerks Offene Nachbarschaft Leipzig Süd zur Flüchtlingshilfe

Details

zurück ‹‹‹

Anais Kramer
14. Oktober 2015

Kategorien
Netzwerkarbeit

Demnächst:

DachTheater

Freitag, 30. Juni
ab 19:00 Uhr - DachTheater
„Moderkält… auf der Suche nach Schillers Schädel“
7,-€ / 5,-€ ermäßigt

» Karten reservieren..

DachTheater

Sonntag, 02. Juli
ab 19:00 Uhr - DachTheater
„Moderkält- auf der Suche nach Schillers Schädel“
7,-€ / 5,-€ ermäßigt

» Karten reservieren..

DachTheater

Freitag, 07. Juli
ab 20:30 Uhr - DachTheater
Improvisationstheater
8,-€ / 6,-€ ermäßigt

» Karten reservieren..

DachTheater

Freitag, 14. Juli
ab 16:00 Uhr
traditional harp workshop

» mehr erfahren..