Schreib- und Trickfilmworkshop mit Lesenacht

Am 20.05. und 10.06. laden der Bleilaus-Verlag und das Martinstift zu gemeinsamen Veranstaltungen ein: Schreib- und Trickfilmworkshop mit KünstlerInnen und Kunstpädagogen. Kinder, Jugendliche und BewohnerInnen des Martinstifts sind gleichermaßen eingeladen, gemeinsam zu erzählen, zu schreiben, zu zeichnen… Highlight wir die am 20.05. sich anschließende Lesenacht im Martinststift sein!

Interessenten melden sich bitte bei Susann Hoch im Bleilaus-Verlag.

Ein Projekt im Rahmen der Initiative „Literanauten überall“ in Zusammenarbeit mit dem Arbeitskreis für Jugendliteratur e.V. Gefördert durch „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung.

 

Details

zurück ‹‹‹


KON­TAKT

Su­sann Hoch
Pro­jekt­lei­te­rin Bleilaus-Verlag

Tel.: 0341 30328884
Email: susann.hoch


Bücher der Bleiläuse:

Gesamtübersicht

Die Welt der Zahlen Die Welt der Zahlen

Was man so alles mit Zahlen zeigen und beschreiben kann! Vom Zahlendreher über Zahlenstreit bis hin zu zehn zahmen Ziegen ist dieses Büchlein das kreative Ergebnis eines integrativen Schulprojektes mit Zweitklässlern einer Förderschule und einer Grundschule.


Das Leben ist so lecker und so toll

Die jüngsten Bleiläuse haben mit Gemüsebildern fast-vegetarische Geschichten und Gedichte gekocht. Und weil beim Schreiben mit Essen gespielt werden durfte, kann man das Buch auch ohne Kauen verschlingen. Bauchschmerzen gibt’s garantiert keine!


Manbig II Manbig II

In Manbig I lernten wir den Postboten Herrn Manbig kennen, der während seiner Arbeit von zwei Monstern heimgesucht wurde, die nicht mehr von ihm ließen. Herr Manbig beschloss auszuwandern und machte sich mit den beiden Monstern auf den Weg nach New York in ein neues Leben. In Manbig II gründet Herr Manbig nun eine eigene Milchreisfabrik in NY – […]