Improvisationstheater „schlicht & ergreifend“

am 7. April um 20 Uhr: Ein kurzweiliger Abend voller schneller Szenen erwartet die Zuschauer: Ob mysthisch verschachtelte Geschichten, langsam und bedrohlich sich entwickelnde Beziehungen oder Einblicke in die Entstehung eines Geheimnisses – alles werden die jungen Spielerinnen und Spieler gemeinsam mit den Gästen erfinden. „Schlicht & Ergreifend“, das sind elf Nachwuchs-Improvisateure, die seit August 2014 unter Anleitung von „Action & Drama“ fleißig proben. Ihr Name ist Programm. Ohne Schnörkel und Umwege zelebrieren sie die Magie des Moments. Wer dem langsam sich ausbreitenden Alterzynismus der „alten Hasen“ überdrüssig ist, der sollte den Auftritt von „Schlicht & Ergreifend“ nicht verpassen: angenehme Frische, jugendiche Neugier und ansteckende Spielfreude sind garantiert.

Details

zurück ‹‹‹

Michael Rausch
03. April 2017

Kategorien
DachTheater

Demnächst:

Beratungen

übermorgen
Donnerstag, 24. August
ab 15:00 Uhr
Sozialberatung für Russisch und Litauisch sprechende Menschen

» mehr erfahren..

Beratungen

Donnerstag, 31. August
ab 15:00 Uhr
Sozialberatung für Russisch und Litauisch sprechende Menschen

» mehr erfahren..

Familiencafe Yellow

Mittwoch, 06. September
ab 16:00 Uhr
Des Cafés Märchenstunde

» mehr erfahren..

Beratungen

Donnerstag, 07. September
ab 15:00 Uhr
Sozialberatung für Russisch und Litauisch sprechende Menschen

» mehr erfahren..

Familiencafe Yellow

Mittwoch, 13. September
ab 16:00 Uhr
Des Cafés Märchenstunde

» mehr erfahren..