„Hamlet sein“

am 4. Februar um 19 Uhr: Hamlet, Prinz von Dänemark, sitzt in der Falle: Der Geist seines gemordeten Vaters fordert ihn auf Rache zu üben. Doch was soll ein gebildeter, schöngeistiger junger Mann, der lieber in Wittenberg etwas lernen und seine Zeit mit seinem Freund Horatio und seiner Freundin Ophelia verbringen möchte, mit so einem Vermächtnis? Dieses Stück voller Falschheit und Korruption auf der einen und Freundschaft auf der anderen Seite wird von der Theatergruppe „Klassisch blöd, junior“ bearbeitet. „Hamlet sei“ ist auch Programm, denn gespielt wird die Rolle des Hamlet von mehreren Spielerinnen. Warum? In jedem steckt ein Stück Hamlet, oder?
Nächste Vorstellung: 10. März um 19 Uhr

Details

zurück ‹‹‹

Katharina Köhler
28. Januar 2018

Kategorien
DachTheater

Demnächst:

DachTheater

morgen
Freitag, 23. Februar
ab 20:00 Uhr - DachTheater
Teatro Argentino en español „EL SALVAJE“
5,-€ / 4,-€ ermäßigt

» Karten reservieren..

DachTheater

übermorgen
Samstag, 24. Februar
ab 20:00 Uhr - DachTheater
Teatro Argentino en español „Hijo de Mil – concierto de palabras putas “
6,-€ / 4,-€ ermäßigt

» Karten reservieren..

DachTheater

Sonntag, 25. Februar
ab 16:00 Uhr - DachTheater
Otto, das Kartoffelkind
5,-€ / 4,-€ ermäßigt

» Karten reservieren..

DachTheater

Sonntag, 25. Februar
ab 19:00 Uhr - DachTheater
„Meine letzte Show“
12,-€ / 9,-€ ermäßigt

» Karten reservieren..

Familiencafe Yellow

Dienstag, 27. Februar
ab 16:00 Uhr
Des Cafés Märchenstunde

» mehr erfahren..