Drucker und Verlage

Noch bis zum 4. Oktober läuft die große Sonderschau „Leipzig beeindruckt“ im Museum für Druckkunst. Mit Schülern der Albert-Schweitzer-Schule haben wir diese besucht und werden in den nächsten Wochen gemeinsam Texte und Bilder erarbeiten, die die besondere Geschichte Leipzigs als Druck- und Verlagsstandort festhalten. Ein informatives Büchlein für junge Museumsbesucher zu gestalten, ist unser Ziel.

Und das ist unsere Fachredaktion, die sich vom Ausstellungskurator Carsten Enders fürs Projekt inspirieren ließ:

IMG_2800Redaktion

Wir danken dem Museum für Druckkunst für diese Kooperation und sind gespannt auf die kreative Umsetzung, gemeinsam mit den Jugendlichen und ihrer Kunstlehrerin Annette Henatsch.

 

 

Details

zurück ‹‹‹


KON­TAKT

Su­sann Hoch
Pro­jekt­lei­te­rin Bleilaus-Verlag

Tel.: 0341 30328884
Email: susann.hoch


Bücher der Bleiläuse:

Gesamtübersicht

Religion Religion

Mit 8 Jahren begannen Christoph Leonhardt, Leonard Rauch, Philipp Konrad Hoch und Steffen Juhran im Bleilaus-Verlag ein Buchprojekt zum Thema „Wir erklärens: Religion“. Dabei überlegten sie, was Religion ist, erfanden eigene Religionen, Geschichten zu deren Ursprung und Regeln zum Umgang. Nach acht Jahren haben sie das Material noch einmal gesichtet, dabei konnten sie einerseits an […]


Das Chaos Das Chaos

Wenn Erdbeergeister auf Marsianer treffen, Schmetterlinge Hasen aufessen, Bratpfannenhühner durch die Lüfte fliegen und pinke Delfine explodieren, dann ist man mitten drin, im CHAOS. It’s when strawberry spirits meet martians, when butterflies eat up rabbits, when frying pan chickens fly through the air and pink dolphins explode your amidst of pure CHAOS.


Auf der Suche nach dem magischen roten Feuerdiamanten Auf der Suche nach dem magischen roten Feuerdiamanten

Linda und ihre Freunde freuen sich auf einen schönen Urlaub, doch dringend wird ihre Hilfe im Drachenland gebraucht – die Hexe Warza sorgt dort für abwechslungsreiche Ferien.