Ausstellungseröffnung „Glatte 60“

am 9. Mai 18:30 Uhr im Café Yellow aus Anlass des 60-jährigen Bestehens des heutigen Vereins „Die Schwatzmaler e.V.“:  Hier erwartet Sie eine erlesene Retrospektiv-Ausstellung mit Werken heutiger und früherer Künstlerinnen und Künstler. Die lange, facettenreiche Geschichte begann 1957, als der Leipziger Maler und Grafiker Joachim Scholz den Abendzirkel des Druckhauses „Einheit“ ins Leben rief. J. Scholz bemühte sich im Laufe der Jahrzehnte um geschätzt mehr als zweihundert künstlerisch Tätige und studienambitionierte Junge und Ältere. Er sorgte sich um den Erhalt des Zirkels und die notwendige Vereinsgründung in der Wendezeit, bis er dann 1997 aus gesundheitlichen Gründen aufgeben musste. Wenige Jahre später, im Jahr 2000, übernahm Guntram Walther die künstlerische Anleitung der nunmehrigen Schwatzmaler. Das macht er bis auf den heutigen Tag. Diese Ausstellung ist demzufolge mit je einem Werk von Joachim Scholz und Guntram Walther angereichert.Monika Scholz, Harald Schönzart, Gabriela Francik, Günter Brendel, Rosi Steinbach und Victoria Scholz als frühere ‚Zirkelianer‘ sind ebenfalls in der Werkschau präsent. Diese will keinen Anspruch auf Vollständigkeit erheben, repräsentiert aber einen guten Überblick über das Gesamtwerk.  Die Hauptpräsentation erfolgt im Café des Hauses, das überwiegend druckgrafische Werk ist in den zwei Etagen des Treppenhauses zu finden, wo auch eine Vitrine mit feinplastischer Keramik bestückt wird. Eine kleine, nicht unkritische Schau, ist dem Lutherjubiläum gewidmet und im Vorraum des Cafés integriert. Erwähnenswert ist noch, dass sich der Verein mit der Betreuung des Nachlasses desLeipziger Laienschaffenden Otto Zita befasst. Auch von ihm sind Werke zu sehen.

Details

zurück ‹‹‹

Michael Rausch
08. Mai 2017

Kategorien
Café Yellow

Demnächst:

DachTheater

Sonntag, 17. September
ab 16:00 Uhr - DachTheater
„Wer hat Miau gesagt?“
5,-€ / 3,50€ ermäßigt

» Karten reservieren..

DachTheater

Freitag, 22. September
ab 20:00 Uhr - DachTheater
Improvisationstheater mit „schlicht & ergreifend“
5,-€ / 4,-€ ermäßigt

» Karten reservieren..

DachTheater

Samstag, 23. September
ab 20:00 Uhr - DachTheater
Improvisationstheater mit „Spruchlandung“
5,-€ / 4,-€ ermäßigt

» Karten reservieren..

DachTheater

Freitag, 29. September
ab 19:30 Uhr - DachTheater
„Unter Strom“
5,-€ / 4,-€ ermäßigt

» Karten reservieren..

DachTheater

Samstag, 30. September
ab 19:30 Uhr - DachTheater
„Unter Strom“
5,-€ / 4,-€ ermäßigt

» Karten reservieren..