Am Wochenende zur Buchmesse!

Sehr gut besucht sind sie auch in diesem Jahr wieder: die Mitmachangebote und Workshops des Bleilaus-Verlages. Mit den eigenen Händen etwas drucken, stempeln und binden wird für viele kleine und große Besucher zum echten Highlight. Auch am  Wochenende erwartet euch unsere kleine grüne „Kreativinsel“ im großen Buchmesseozean… Nicht zu vergessen die kurzweiligen Lesungen mit den Bleiläusen – morgen um 10.30 Uhr lesen sie im Podium jüngster Autoren.

Details

zurück ‹‹‹


KON­TAKT

Su­sann Hoch
Pro­jekt­lei­te­rin Bleilaus-Verlag

Tel.: 0341 30328884
Email: susann.hoch


Bücher der Bleiläuse:

Gesamtübersicht

Geknicktes aus der hintersten Schublade Geknicktes aus der hintersten Schublade

Moritz Kodytek und Lina Märtens schrieben zusammen Knickgeschichten und bebilderten sie mit Knickbildern.


Menschen aus aller Welt

Was einen Venezianer von einem Marsmännchen unterscheidet? Und worin die Gemeinsamkeiten eines Buddhas und den Römern liegen? Ist doch ganz klar – zumindest jedem, der das Buch gelesen hat, also nichts wie ran, an die (weltum)spannende Lektüre!


Zoro Zoro

Amy, Caspar, Emil, Martha, Milla, Mira und Selma (7 – 10 J.) haben nach dem Vorbild von David McKee („Das Zebra hat Schluckauf“) ihrem Zebra Zoro den Schluckauf vertrieben.