Am Wochenende zur Buchmesse!

Sehr gut besucht sind sie auch in diesem Jahr wieder: die Mitmachangebote und Workshops des Bleilaus-Verlages. Mit den eigenen Händen etwas drucken, stempeln und binden wird für viele kleine und große Besucher zum echten Highlight. Auch am  Wochenende erwartet euch unsere kleine grüne „Kreativinsel“ im großen Buchmesseozean… Nicht zu vergessen die kurzweiligen Lesungen mit den Bleiläusen – morgen um 10.30 Uhr lesen sie im Podium jüngster Autoren.

Details

zurück ‹‹‹


KON­TAKT

Su­sann Hoch
Pro­jekt­lei­te­rin Bleilaus-Verlag

Tel.: 0341 30328884
Email: susann.hoch


Bücher der Bleiläuse:

Gesamtübersicht

Du allerliebstes Arschloch Du allerliebstes Arschloch

Das beliebteste Schimpfwörterbuch seit 1998 brauchte dringend eine sprachliche Weiterführung – diesmal aber sogar mit herzerweichenden Entschuldigungen! Gemeinschaftswerk aller „Bleiläuse“.


Geknicktes aus der hintersten Schublade Geknicktes aus der hintersten Schublade

Moritz Kodytek und Lina Märtens schrieben zusammen Knickgeschichten und bebilderten sie mit Knickbildern.


Ene Meine Murz, der Teufel lässt ’n Furz Ene Meine Murz, der Teufel lässt ’n Furz

Neue und alte Abzählreime von Amy, Emil, Felix, Martha, Mascha, Milla, Mira und Selma (5 – 10 J.), handgeschrieben und mit Schabzeichnungen illustriert