Aktionstag zum Bleilaus-Geburtstag

Klein und Groß sind zum Aktionstag am Samstag, dem 12.11. zwischen 10 und 16 Uhr in die Leipziger Stadtbibliothek am Leuschnerplatz eingeladen! Ob Familienworkshop „Bücher selbst gestalten“, Drucken mit den Bleiläusen, Führung durch die Ausstellung „Fantasie wie in echt – 20 Jahre Bleilaus-Verlag“ oder Lesung mit Bleiläusen und Improtheater – es gibt ein buntes Programm für euch! Wir freuen uns auf das Wiedersehen mit Freunden und „alten“ Bleiläusen genauso wie auf das Kennenlernen mit neugierigen Besuchern.

Details

zurück ‹‹‹


KON­TAKT

Su­sann Hoch
Pro­jekt­lei­te­rin Bleilaus-Verlag

Tel.: 0341 30328884
Email: susann.hoch


Bücher der Bleiläuse:

Gesamtübersicht

Geknicktes aus der hintersten Schublade Geknicktes aus der hintersten Schublade

Knickgeschichten oder Knickbilder entstehen in Gemeinschaftsarbeit, indem man sie abwechselnd und ohne dass man das Vorherige ganz sehen kann, weiterschreibt oder -zeichnet. Zu welcher Perfektion die Bleiläuse eben jene Technik gebracht haben, zeigt diese erste veröffentlichte Sammlung geknickter Unterhaltungsliteratur.


Auf der Suche nach dem magischen roten Feuerdiamanten Auf der Suche nach dem magischen roten Feuerdiamanten

Linda und ihre Freunde freuen sich auf einen schönen Urlaub, doch dringend wird ihre Hilfe im Drachenland gebraucht – die Hexe Warza sorgt dort für abwechslungsreiche Ferien.


Ene Meine Murz, der Teufel lässt ’n Furz Ene Meine Murz, der Teufel lässt ’n Furz

Neue und alte Abzählreime von Amy, Emil, Felix, Martha, Mascha, Milla, Mira und Selma (5 – 10 J.), handgeschrieben und mit Schabzeichnungen illustriert