A
100
A

Dieser Kurs ist bereits ausgebucht!

Kurs: Unter Strom

Kursleitung

Esther Langnäse

kurz erklärt

Hier treffen Ideen und Probleme von Jugendlichen auf das Theater.

Wir reden viel miteinander und erarbeiten dabei ein neues Theaterstück.

Aber auch spontane, unvorbereitete Stücke machen uns viel Spaß.

Für dieses Jahr haben wir uns vorgenommen: Uns mehr mit den Figuren und ihren Konflikten zu beschäftigen.

Details zum Kurs "Unter Strom"

Kursleitung:
Esther Langnäse
Sprache der Kursleitung:
nicht angegeben
Wann:
donnerstags von 17 - 20.00 Uhr, 4.1.-28.6.2018 (außer in den Schulferien und an Feiertagen)
Ort:
DachTheater, Steinstraße 18, Leipzig für Rollstuhlfahrer nicht geeignet (kein Fahrstuhl)
Kosten:
5,00 Euro pro Kurseinheit
Für:
Ju­gend­li­che bis 21 Jahre

Ausführliche Beschreibung

Dreizehn Jugendliche erzählen Geschichten von alltäglichen Geschehnissen aus unserem Alltag … Halt! Moment mal … nein, aus deren Alltag! Denn wir sind nur die Zuschauenden und all jene Episoden von Angst, Aggression und der Frage nach dem Warum können wir mit gehöriger Distanz betrachten. Was wollen die eigentlich von mir, dir … von uns? Wir sind doch nur die Zuschauenden! … wie viel zu oft?! Die jugendlichen Darsteller_innen dieser Theatergruppe präsentieren nur scheinbar ganz eigene Erlebnisse, und halten uns so manchen Spiegel vor … sie tragen mit ihrer Revue ein Plädoyer für die Achtsamkeit und Engagement vor, rufen dazu auf, jeden Tag ein klein wenig mehr die Grenzen zu überschreiten, die Ignoranz, Arroganz und Ungerechtigkeit zu scheinbar festen Kriterien unserer Gesellschaft werden lassen.