Nachhaltiges Netzwerk Kultur und Schule


Im Zeitraum September 2011 bis Juli 2013 findet  im Rahmen des Nachhaltigen Netzwerkes Kultur und Schule, gefördert vom Kulturamt, vom Amt für Jugend, Familie und Bildung und der Sächsische Bildungsagentur, unser Tandemprojekt „Honigtopf“ in und mit SchülerInnen der Albert-Schweitzer-Schule (Schule für Körperbehinderte) statt.

Neben der Arbeit in ihrem jeweiligen Tandemprojekt haben sich die Beteiligten auf regelmäßigen Netzwerktreffen über ein Schuljahr zu ihrer Herangehensweise, zu Herausforderungen und den eingesetzten Methoden ausgetauscht und sich über gemeinsame Ziele beraten. Das im ersten Treffen von den beteiligten Jugendlichen gemeinsam erarbeitete Thema „Über-Macht“, diente als Grundlage der inhaltlichen Arbeit der 6 Tandems.

Unter der fachkundigen Anleitung des Imkers Tobias Laub konnten die Kinder von März bis Juli 2012  eine Saison mit den Bienen verbringen. Sie lernten den Honig als selbst herzustellendes Nahrungsmittel und die Bienenhaltung als wichtige und notwendige Maßnahme zur Landschaftspflege kennen. Vom Anfertigen der Bienenbehausung und der Arbeitsmaterialien über das Erkunden von Futterquellen bis zur wohlverdienten Honigernte haben die SchülerInnen theoretische und praktische Grundlagen der Imkerei erlernt. Die Honigernte ergab 1 ½ Eimer Honig, welcher in Gläser abgefüllt und mit selbst gestalteten Etiketten beklebt wurde. Der Honig erhielt den Namen „Schweitzer`s Wunderhonig – Blütentracht 2012“. Das Projekt Honigtopf wurde auf der Internetseite www.honigtopf.blogger.de mit Fotos und Kommentaren dokumentiert.

In einer Projektwoche im November 2012 stand die bildkünstlerische Auseinandersetzung mit dem Thema Bienen im Vordergrund. Nach einer theoretischen Einführung durch Tobias Laub konnten die SchülerInnen ein Memory und einen Trickfilm erstellen.

Die aktuelle Bienensaison läuft bereits seit dem 21. Februar 2013 in der Albert-Schweitzer-Schule.

 

KONTAKT

Franziska Herold
Projektleiterin

Tel.: 0341 30328884
Email: franziska.herold


Letzte Beiträge:

Ausstellung „Anders werden – anders sein“

In unserem Treppenhaus zeigen wir aktuell Projektergebnisse aus der Arbeit mit drei 7. Klassen der Albert-Schweitzer-Schule,…

Grenzenlos

Was passiert, wenn es keine Grenzen gibt oder Grenzen nicht akzeptiert werden? Im schlechten Fall Streit. Im schlimmsten Fall Krieg.…

Märchenkalender 2014

Dieser Kalender begleitet euch 2014  mit märchenhaften Bildern von den Kindern, die im Projekt „An der Märchenwiese“…

Video zum Märchentheater „Von Helden und Feen“

Der Filmemacher Mark Michel hat unser Projekt „An der Märchenwiese“filmisch begleitet und ein Video erstellt, das…

Integrative Kulturprojekte im Blitzlicht

Downloadgröße 63 Megabyte Am 6. Juli feierte die Förderschule für Körperbehinderte Leipzig „Albert Schweitzer“…