„Solo für 3“

„Solo für 3“

Wenn drei Leute auf die Bühne treffen und Geschichten, Gedanken und Ideen rausspielen – dann ist das Solo für 3: Improvisierte Geschichten, Bilder vom Moment, Töne und Worte als Soundtrack. Narrentum, Zauberei oder blanker Irrsinn … ? Einfach improvisiert … und am Ende: Solo für 3.
Es spielen Cornelius Filipski, Martina Bártova, Angela Rechlin