Laboro ergo sum – ich arbeite also bin ich?

Laboro ergo sum – ich arbeite also bin ich?

Die Autodidaktische Initiative e.V. und Centro di Palmetta aus Terni, Italien, laden ein zum großen Austausch! 13 Tage lang werden wir uns im September gemeinsam mittels Fotografie und Film mit dem Thema Arbeit beschäftigen. Es soll um die politische Dimension und um persönliche Erfahrungen gehen. Dabei sollen im stetigen Austausch
untereinander Einzel- und Gruppenprojekte entstehen. Geplant sind nebendem Kennenlernen anderer Perspektiven auf die Thematik Exkursionen und Interviews. Am Ende soll eine Website und eine Plakatkampagne mit unseren Arbeiten entstehen. Interesse? Wir machen Infoabende um mit euch ins Gespräch zu kommen über unsere Ideen und eure Bedürfnisse:
04. April 18:30 Social Impact Lab, Weißenfelser Straße 65H (Plagwitz)
05. April 18:30 dresdner59, Dresdner Str. 59 (Reudnitz)
05. April 18:30 Haus Steinstraße, Steinstraße 18 (Südvorstadt)

Für weitere Infos und Kontakt – Email: office@unofficial.pictures


    Details:

    Laboro ergo sum – ich arbeite also bin ich?

    05.04.2018 ab 18:30 Uhr

    Familiencafé YELLOW

    Haus Steinstraße e.V.
    Steinstraße 18
    04275 Leipzig