„Geheimsache Igel“

„Geheimsache Igel“

„Nein!“ sagen lernen
Krümel lebt in einem kleinen Haus am Rande der Stadt. Das Spielen mit ihren Freunden macht ihr viel Spaß und sie ist glücklich. Doch eines Tages merkt sie, dass nicht alle auf der Welt es gut mit ihr meinen. Krümel bekommt Angst und weiß nicht, was sie tun soll, aber dann lernt sie „Nein“ zu sagen.

Der aus Film und Fernsehen bekannte Schauspieler Olaf Krätke rief gemeinsam mit dem Theaterpädagogen Thomas Garmatsch das Gewaltpräventionsprojekt „Geheimsache Igel“ ins Leben und erhielt dafür 2014 den Förderpreis des Vereins „Brücken für Kinder e.V., Hamburg“.
Weitere Informationen zum Theater- und Buchprojekt:

„Geheimsache Igel“